Sprechersuche
https://worldvoice.de/wp-content/uploads/2016/03/placeholderimage.png

Sprechersuche

Sprechersuche

close

Übersetzungen und Lokalisationen für mehrsprachige Produktionen

 

Übersetzungen:

Wir lassen Ihren Text von speziellen Übersetzern bearbeiten. „Speziell“, weil unsere Übersetzer Erfahrungen damit haben, Texte so zu gestalten, daß sie sprecher- und zuhörerfreundlich sind.

Desweiteren haben gerade Übersetzungen von Filmtexten oft das Problem, daß ein mit Film- und Videovertonung unerfahrener Übersetzer nicht darauf achtet, daß die übersetzten Texte genauso lang oder eher kürzer sein müssen, wie die Texte in der Originalsprache – sonst ist zu wenig Film für den Text vorhanden.
Vor allem ist auch darauf zu achten, ob in der Zielsprache für das Sprechen gleicher Inhalte mehr Zeit benötigt wird, als in der Originalsprache. So kann zum Beispiel ein Chinese in der Hälfte der Zeit das gleiche aussagen, wie ein Deutscher. Auch hier kann wieder das Problem auftauchen, daß zu viel Text auf zu wenig Film trifft und somit nicht gesprochen werden kann.

Fazit: Lassen Sie Texte für Film und Video unbedingt von jemandem übersetzen, der Erfahrungen mit Filmvertonungen hat.

Mehr über die Filmvertonung und Voiceover bei uns finden Sie hier:

 

Synchronübersetzungen:

Synchronübersetzungen unterscheiden sich erheblich von Übersetzungen von Voiceovern oder gar normalen Texten. Beim Filmsynchron müssen die Lippenbewegungen der Originalsprache identisch mit den Lauten der Zielsprache sein.
Daher sind hier zwei Arbeitsschritte notwendig:

  1. Rohübersetzung
  2. Dialogbucherstellung

Bei der Rohübersetzung wird der Text so übersetzt, daß er den Inhalt in der gleichen Zeiteinheit, wie der Originaltake transportieren kann. Allein das ist schon eine Herausforderung.

Bei der Erstellung des Dialogbuchs wird der übersetzte Text dem Sprachrhythmus und der Stellung der jeweiligen Konsonanten und Vocale des originalen Textes angepasst. Die Herausforderung ist hierbei nun den Text trotzdem natürlich und interessant klingen zu lassen. Der Inhalt muss natürlich der gleiche wie der des Orignaltextes sein. Der fertige Text im Dialogbuch sollte es dem Sprecher ermöglichen die gleiche Spielhaltung wie die des Darstellers einzunehmen.
Außerdem werden die Texte in einzelne Takes, also kurze Textabschnitte von jeweils 3-10 Sekunden, aufgeteilt.

Mehr über Filmsynchronisation bei uns finden Sie hier:

 

Lokalisationen / Multilinguale Produktionen

Lokalisationen sind Anpassungen von Texten an die Verschiedenen Länder, in denen diese verwendet werden sollen. Das beinhaltet nicht nur die Übersetzung, sondern auch die inhaltliche Anpassung an gesellschaftliche und kulturelle Gegebenheiten im Zielland.

Hierfür können wir Ihnen die benötigten Übersetzungen, Textanpassungen und durch unsere umfangreiche Sprecherkartei die Vertonungen der übersetzten Texte in rund 40 Sprachen und 25 Dialekten anbieten.

 

Ein Beispiel:

Ein für uns typischer Auftrag ist eine interntional agierende Firma, welche ihre Mitarbeiterschulung für ein neues Produkt in 12 verschiedenen Sprachen für ihre ausländischen Dependencen ausrollen möchte.
Wir erhalten vom Kunden den Orginaltext und ggf. den zu vertonenden Film und wir liefern dem Kunden 12 Audiodateien mit jeweils den gewünschten Sprachen zurück.

Für den Kunden eine unglaublich praktische Sache.

 

Weitere Textservices finden Sie hier:

 

Übersetzungen sind günstiger als Sie vielleicht denken: Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein individuelles Festpreis-Angebot erstellen.

 

Übersetzungen, Synchronübersetzungen und Lokalisationen für mehrsprachige Produktionen – Worldvoice GmbH

Sprechersuche

Sprechersuche

close

Scroll Up